Schlaues Zuhause - Teil 1

Wer möchte nicht aus dem Bett das Licht an und aus machen können oder seine Kaffeemaschine morgens automatisch starten lassen? Auch ich will endlich mein Zuhause vernetzen und habe mir zum Start 3 Xiaomi Aqara Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren bestellt.

Basierend auf dem Zigbee Protokoll benötige ich dann natürlich noch eine Verbindung zu den Geräten. Da Xiaomi gerne nach Hause telefoniert, habe ich mich für den ConBee II von Dresden Elektronik entschieden. Mit diesem USB-Stick kann ich meine schon vorhandenen Philips Hue Lichter ansprechen und die Aquara Sensoren.

Preislich sind wir hier auch noch bei einem Wert, der nicht zu stark in das Portmonaie schneidet:

3x Xiaomi Aquara Sensoren - 9,00 € = 27,00 € + 3,00 € Versandkosten
1x ConBee II ZigBee Gateway 29,95 €

Insgesamt komme ich also auf 60,00 € inklusive der Versandkosten.

Im nächsten Teil sollten die Sensoren und der USB-Stick angekommen sein und ich richte die Verbindung zu den Geräten ein.

Kommentare anzeigen